Bauindustrie

Die Bauindustrie ist einer der wichtigsten bestehenden und potentiellen Kunden von ISOLON 300. Neue Bauverfahren, die Tendenz zur Verschaerfung der Anforderungen an die Wärme-und Schalldämmung von Gebäuden erfordern den Einsatz von speziellen Arten von Materialien, eines davon ist gerade ISOLON 300. Dank seinen hervorragenden Wärmedämmeigenschaften, nahezu Null Wasseraufnahme, Langlebigkeit, mikrobiologischen Beständigkeit wird ISOLON 300 in den Konstruktionen auf dem Boden verwendet, oberirdisch und unterirdisch.

In Übereinstimmung mit den Protokollen der Zertifizierungsprüfungen von Research Institute für Bauphysik,wurde ISOLON 300 empfohlen für die Wärmedämmung, Kühlanlagen und Rohrleitungen, die den Anforderungen der normativen und technischen Dokumentation für den Bau und die Ausrüstung entsprechen, sowie als elastische, schalldämmende Auskleidung der Materialien in den Konstruktionen von Stockwerkueberspannungen und Fundament für technische Einrichtungen.