Über uns

JSC "Izhevsk Plastics Plant" befindet sich in der Stadt Izhevsk - der Hauptstadt der Republik Udmurtien der

Russischen Föderation. JSC "IPP" ist ein fortschrittliches Unternehmen der großen Chemie für die Verarbeitung von polymeren Rohstoffen und die Herstellung von geschäumten Polyolefinen mit einzigartigen Technologie

Im Jahr 1972 wurde JSC "Izhevsk Plastics Plant" als Begleiter des Automobilwerkes des Produktionsverbandes "Izhmash" in Betrieb genommen.

Die geräumigen, hellen Produktionshallen von Izhevsk Plastics Plant JSC mit moderner Ausrüstung und den neuesten Technologien sorgen für einen schonenden Umgang mit der Umwelt und ein hohes Maß an Produktqualität

JSC "Izhevsk Plastics Plant" nutzt eine kompetente Produktionsorganisation, ständige Suche nach neuen Ausruestungsmöglichkeiten und Anwendung von originalen technologischen Lösungen für die Herstellung von qualitativ hochwertigen Produkten nach Kundenanforderungen

Das Werk hat sich auf dem russischen und ausländischen Märkten einen würdigen Platz erobert und eine stabile wirtschaftliche Situation erreicht. Produkte von JSC "Izhevsk Plastics Plant" werden in 16 Länder nah und fern im Ausland exportiert.

Die Hauptprodukte von JSC "Izhevsk Plastics Plant" sind Polyethylenschaeume unter der Marke ISOLON®

Das Werk verfügt über eine Schäumungstechnologie von verschiedenen Polyolefinen mit einer Dichte von 20kg / m3 bis 200kg / m3, die je nach den Eigenschaften auf molekularer Ebene so bezeichnet werden:
ISOLON® 500 - physikalisch vernetzter Polyethylenschaum;
ISOLON® 300 - chemisch vernetzter Polyethylenschaum;
ISOLON® 100 - gasgefüllter (unvernetzter) Polyethylenschaum;
• Bei der Herstellung von selbstklebenden Materialien unter der Marke ISOLONTAPE® werden alle Arten vom ISOLON-Schaum als Basis für den Klebstoff verwendet

Das Qualitätsmanagementsystem von JSC "Izhevsk Plastics Plant" ist für die Űbereinstimmung mit der Norm GOST R ISO 9001-2015 zertifiziert.